Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

Webnews



http://myblog.de/reneken

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
roemischer Sonnenuntergang

Ach, wie war das schoen mit der WG-Mitbewohnerin oberhalb der spanischen Treppe zu hocken, zu reden und einfach dem Sonnenuntergang ueber Rom zuzuschauen...der ist hier wirklich anders als bei uns, weil das Licht neblig und mystisch, aber dennoch anheimelnd wirkt. Kann man schwer in Worte fassen, aber wir beide haben es genossen. Ansonsten geniesse ich die letzten Tage, wo wir nich schon 9.30 Uhr Unterricht haben mit Flanieren, Parks, Wein, Weggehen, Lachen und ...einfach Leben. Ich habe mich vollkommen eingelebt- nix Heimweh mehr (sorry) und ich kenne mich langsam aus, was gute Einkaeufe zu normalen Preisen angeht. Ich weiss, wo es die beste Latte Macchiato der Stadt gibt, wie die Busse fahren, wann man wo wie schnell hinkommt (ist hier echt ne Katastrophe, weil die Busse quasi kaum vorwaerts kommen bei dem Verkehr hier) und dass jede Strassenueberquerung ein Stossgebet gen Himmel bedarf, weil hier alle fahren wie sie wollen und wann sie wollen. Rollerfahrer sind besonders gefaehrlich, weil ueberall und schlecht zu sehen.

Naechste Woche wird wohl Horros, weil dann alle Roemer wieder in der Stadt sind, alles noch voller und noch lauter wird und weil dann der Unterricht 12.45 Uhr zu Ende ist- also in der groessten Hitze, was ich letzte Woche schon Mist fand. Naja...ich werde es sehen und schau mal mit einem Laecheln nach vorn...diese Idiotie hier muss man eben auch mal miterlebt haben und die Nachtclubs machen schliesslich auch wieder auf- yeah! Da bin ich dabei)

 

Liebste Gruesse

31.8.07 11:18
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung