Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

Webnews



http://myblog.de/reneken

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
ungfaehig...

...etwas zu tun. ich schaetze, wir haben heut 40 Grad und selbst von den Fusswegen strahlt eine unglaubliche Hitze ab, dass es einem die Beine fast wegdampft. Der Wind ist denn eher laestig als angenehm, weil er einem die saharaartige Luft noch zusaetzlich ins Gesicht blaest. Die duennsten Kleider helfen nix, ein Sonnenstich droht ueberall und man hat schon am Mittag Durst, wenn man bis dahin keine 2 Liter Wasser getrunken hat. Essen geht gar nicht, wenn dann Eis. Man, das ist vielleicht heiss!!!

Ich hab mich dennoch heut auf den Palatin (der Berg, von dem aus Rom begann, Rom zu werden) begeben und alte Ruinen und Reste der Mauern von einst zu betrachteb. Unglaublich spannend (aber die Hitze!!), wenn man sich halbwegs versucht vorzustellen, wie gewaltig das alles mal gewesen sein muss. Anschliessend bin ich zum Forum Romanum- ebenfalls Reste von Tempeln, Haeusern etc.! Geiiiiiil. Das Colloseo (gleich nebenan), wo die Gladiatiorenkaempfe frueher waren, hab ich mir fuer etwa um fuenf aufgehoben. Hier kuehlt es abends immer sehr ab und man kann sich wieder bewegen. Von aussen sieht es mega aus und es gibt einen guten Eindruck, wie auch der Rest mal aussah- gigantisch!!! Von Innen sicher noch besser und ich denke, ich werde fuer ein paar Minuten Zuschauer eines Kampfes sein. Die Neuzeitgladiatoren sehen jedenfalls schick aus, weil reht ueberzeugend nicht nur im Outfit

So, ich mach dann mal meine Pause und geh heut abend noch an die Beachbar...ciao und bis die Tage...

25.8.07 15:14
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung